Tänzerische Früherziehung

Tänzerische Früherziehung

  • ab  4 Jahren

Spielend den Körper und Raum erfahren, den ersten Kontakt zum künstlerischen Tanz knüpfen und die Musik erleben.
Die Früherziehung legt den Grundstein für das tanzen, wo auch mit Materialeinsatz, die Vielseitigkeit des Körpers entdeckt werden soll.
Spielerisch können die Kinder die Vielseitigkeit ihres Körpers entdecken. Sie erlernen durch gezielte Bewegungserziehung Körperbewusstsein und Körperhaltung.

Weitere Inhalte sind:
  • Musikalität und Raumgefühl erfahren
  • kleine Schrittkombinationen erlernen, die Elemente aus der Folklore und dem klassischen Ballett beinhalten
  • Kreativität durch kleine Improvisationsspiele schulen